Erschienen: 06.06.2019 Abbildung von Bargende / Reuss / Wagner / Wiedemann | 19. Internationales Stuttgarter Symposium | 2019 | Automobil- und Motorentechnik

Bargende / Reuss / Wagner / Wiedemann

19. Internationales Stuttgarter Symposium

Automobil- und Motorentechnik

2019. Buch. xxx, 1411 S. 933 s/w-Abbildungen, Bibliographien. Softcover

Springer Vieweg. ISBN 978-3-658-25938-9

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 1952 g

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Proceedings

Produktbeschreibung

Dieser Tagungsband beinhaltet einen stetig steigenden Fundus an Informationen der notwendig ist, um die immer komplexer werdende Technik heutiger Kraftfahrzeuge zu verstehen. Funktionen, Arbeitsweise, Komponenten und Systeme entwickeln sich rasant. In immer schnelleren Zyklen verbreitet sich aktuelles Wissen gerade in Konferenzen, Tagungen und Symposien in die Fachwelt. Den raschen Zugriff auf diese Informationen bietet die Reihe Proceedings. Das spezielle Wissen aus Konferenzen und Tagungen rund um topaktuelle Automobil-Technik steht in dieser Reihe als Buch über Springer.com wie auch elektronisch in SpringerLink und Springer Professional zur Verfügung. Der Inhalt Automatisiertes Fahren vs. Eigenschaftsbranding?.-Antriebskonzepte und Kraftstoffe.- Autonomes Fahren.- Elektromobilität.- Hybrid Konzepte.- Automotive Trends.- Fahrerassistenzsysteme.- Aerodynamik Fahrzeugkonzepte.- Simulation Verbrennungsmotor.- Automobilwirtschaft – Cluster und Geschäftsmodell.- Ottomotoren.- Fahrdynamik – Regelsysteme.- Wassereinspritzung und Emissionskonzepte.- Motormechanik und Aufladung.- Neues Fahren.- Prüfstandstechnik.- Emissionen.- Brennstoffzelle.- Neue Fahrzeuge.- Berichte aus FVV Projekten.- Thermomanagement.- Batterien.- Systemarchitektur.- 48 Volt Hybrid.- Vernetzung und Architektur.- Leichtbau.- NVH. Die Zielgruppen Fahrzeug- und Motoreningenieure sowie Studierende, die aktuelles Fachwissen im Zusammenhang mit Fragestellungen ihres Arbeitsfeldes suchen - Professoren und Dozenten an Universitäten und Hochschulen mit Schwerpunkt Kraftfahrzeug- und Motorentechnik - Gutachter, Forscher und Entwicklungsingenieure in der Automobil- und Zulieferindustrie Der Herausgeber Das FKFS erbringt als unabhängiges Institut Forschungs- und Entwicklungsdienstleistungen für die internationale Automobilindustrie. Das Institut bietet hoch spezialisierte Prüfstände und Testeinrichtungen mit einem einzigartigen Leistungsspektrum, selbst entwickelte Mess- und Prüfverfahren, langjährige Erfahrung mit der Entwicklung von Simulationstools und exzellentes Know-how der Mitarbeiter.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...