Detailsuche
Zurück zur Trefferliste
Ankündigung

Barenhoff

Die Lageberichterstattung der DAX-Konzerne unter dem Einfluss des Bilanzrechtsreformgesetzes

Jetzt vorbestellen!
2008. Buch. 222 S. Softcover
Nomos ISBN 978-3-8329-3808-6
Der Lageberichterstattung kommt als verbalem Informationselement der externen Rechnungslegung eine stetig wachsende Bedeutung zu. Das vorliegende Werk analysiert die durch das Bilanzrechtsreformgesetz (BilReG) eingeführten neuerlichen Anforderungen an die (Konzern-)Lageberichterstattung gem. § 315 HGB und untersucht und vergleicht auf dieser Grundlage die in den Geschäftsberichten über die Jahre 2003 und 2005 veröffentlichten Lageberichte der DAX-Konzerne.
Die Arbeit trifft somit eine empirisch unterlegte Aussage über die praktische Wirksamkeit der gesetzgeberischen Maßnahmen im Bereich der Lageberichterstattung. Außerdem hinterfragt und würdigt der Autor kritisch das Zusammenspiel von europäischem Gesetzgeber, der Berichtspraxis und der Abschlussprüfung.
Versandkostenfrei
vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

Erscheint vsl. im Dezember 2018

39,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/hyzj