Detailsuche
Toptitel
Ankündigung

Bamberger / Roth / Hau / Poseck

Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch: BGB
Band 1: §§ 1-480

Die goldene Mitte für Praktiker mit Anspruch
Kommentar 
4. Auflage 2019. Buch. Rund 3202 S. Hardcover (In Leinen)
C.H.BECK ISBN 978-3-406-70301-0
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Vorteile auf einen Blick
  • systematischer Aufbau mit Fundierung auf dem Normzweck jedes Paragraphen
  • der Schwerpunkt liegt auf der Verarbeitung der Rechtsprechung; dadurch hoher Praxisbezug und viel nützliches Detailwissen
  • die Fülle der Informationen ist übersichtlich dargestellt, mit sparsamen Abkürzungen und stattdessen Beschränkung auf das Wesentliche
  • schnell finden - viel wissen

Zur Neuauflage von Band 1
Seit Erscheinen der Vorauflage war die Rechtsentwicklung von fünf Jahren nachzutragen. Aufgrund der großen zu bewältigenden Stofffülle erscheint die 4. Auflage erstmals fünfbändig.
Band 1 kommentiert den Allgemeinen Teil und das praxiswichtige Allgemeine Schuldrecht des BGB, ferner aus dem Besonderen Schuldrecht das Kaufrecht und den Tausch.
Auch die 4. Auflage berücksichtigt selbstverständlich neue Rechtsprechung, auch wichtige Standardliteratur ist umfassend aktuell ausgewertet.
Neue Gesetzgebung machte grundlegende Neukommentierungen erforderlich, vor allem im Bereich des Verbraucherschutzrechts (Umsetzung der Verbraucherrechte-Richtlinie und der Wohnimmobilienkreditrichtlinie). Ebenfalls reformbetroffen sind das Verjährungsrecht (Stichwort: alternative Streitbeilegung), das AGB-Recht (Schutz vor Kostenfallen, Datenschutz, Umsetzung der VG-Richtlinie), und das Verjährungsrecht (Zahlungsverzug).
Das Ehrenamtsstärkungsgesetz führte zu Änderungen im Allgemeinen Teil.
Ganz aktuell eingearbeitet ist ferner das eIDAS-Durchführungsgesetz.

Zielgruppe
Für Richter und Rechtsanwälte sowie Notare und Justitiare.
Versandkostenfrei
aktuellster Stand
Standardwerk
vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

Erscheint vsl. Dezember 2018

189,00 €
inkl. MwSt.
Vorteilspreis bei Gesamtabnahme 169,00 € inkl. MwSt.
Bitte bestellen Sie hierfür über das Gesamtwerk: 978-3-406-70300-3.
Webcode: beck-shop.de/blravz
Hinweis: Die 3. Auflage (978-3-406-60931-2) ist nicht mehr erhältlich.
Herausgegeben von link iconDr. Heinz Georg Bamberger, Staatsminister der Justiz a.D., link iconProf. Dr. Herbert Roth, link iconProf. Dr. Wolfgang Hau und link iconProf. Dr. Roman Poseck, Präsident des Oberlandesgerichts. Die Bearbeiter des ersten Bandes: link iconDr. Wolfram Backert, Leitender Ministerialrat, link iconDr. Heinz Georg Bamberger, Staatsminister der Justiz a.D., link iconDr. Jörn Becker, Rechtsanwalt, link iconDr. Peter Bub, Richter am Oberlandgericht, link iconJoachim Dennhardt, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht, link iconProf. Dr. Hans-Werner Eckert, link iconProf. Dr. Florian Faust, LL.M. (Univ. Michigan), link iconDr. Johannes W. Flume, link iconProf. Dr. Jörg Fritzsche, link iconProf. Dr. Markus Gehrlein, Richter am Bundesgerichtshof, link iconProf. Dr. Helmut Grothe, link iconDr. Wolfgang Henrich, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht a.D., link iconDr. Christian Janoschek, Vorsitzender Richter am Landgericht, link iconProf. Dr. Stephan Lorenz, link iconProf. Dr. Sebastian Martens, link iconProf. Dr. Philipp Maume, Akademischer Rat, link iconDr. Bernd Müller-Christmann, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht a.D., link iconKlaus Rövekamp, Leitender Oberstaatsanwalt, link iconProf. Dr. Dr. h.c. Mathias Rohe, Richter am Oberlandesgericht a.D., link iconHauke Schäfer, Richter am Amtsgericht, link iconDr. Dirk Schmalenbach, Rechtsanwalt, link iconProf. Dr. Hubert Schmidt, Rechtsanwalt, link iconProf. Dr. Martin Schöpflin, LL.M. (Northumbria), link iconProf. Dr. Gerald Spindler, link iconProf. Dr. Holger Sutschet und link iconDr. Holger Wendtland, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht