Erschienen: 31.03.2009 Abbildung von Bach-Anthologie 2008 | 2009

Bach-Anthologie 2008

Reflexionen zu den Kantatentexten BWV 33, 36, 38, 48, 60, 132, 159, 172, 182, 185

lieferbar, ca. 10 Tage

2009. Buch. 140 S. Hardcover

NZZ Libro. ISBN 978-3-03823-498-2

Format (B x L): 13,7 x 18,4 cm

Produktbeschreibung

Führt man das gesamte Vokalwerk Johann Sebastian
Bachs mit einem allmonatlichen Konzert
auf, so braucht man 22 Jahre für alle Kantaten,
Motetten, Mess-Sätze, Passionen, Oratorien und
die h-Moll-Messe. Dieses ambitionierte Ziel hat
sich die J. S. Bach-Stiftung in St. Gallen gesetzt.
Seit 2007 führt die Stiftung Konzertabende mit
einem Einführungsworkshop sowie «Reflexionen»
über den barocken Kantatentext aus der Sicht
des 21. Jahrhunderts durch. Verfasst werden die
Reflexionen von Persönlichkeiten aus Wirtschaft,
Kultur, Politik, Wissenschaft und Religion. Jedes
Jahr werden sie in dieser Reihe zusammen mit
den Kantatentexten und den theologischen Referenzen
gesammelt veröffentlicht. Parallel gibt die
J. S. Bach-Stiftung jährlich eine DVD heraus. Der
erste Band, «Bach-Anthologie 2007», erschien im
Herbst 2008.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...