Detailsuche

AuR • Arbeit und Recht

Deutsches und Europäisches Arbeitsrecht
Die anerkannte Fachzeitschrift für Arbeitsrechtspraxis
Fachzeitschrift 
66. Jahrgang 2018. Zeitschrift inkl. Online-Nutzung. Hardcover
Bund-Verlag ISSN 0003-7648
Seit 1953 ist »Arbeit und Recht« die wissenschaftliche Fachzeitschrift für Juristen mit Schwerpunkt Arbeitsrecht. Sie arbeitet eng mit dem Bundesarbeitsgericht und dem Bundessozialgericht zusammen. Durch diese Nähe zur höchstrichterlichen Rechtsprechung berichtet »Arbeit und Recht« immer aktuell über deren Entwicklung und über die Auslegungsprobleme neuer Gesetze. »Arbeit und Recht« ist deutsches Mitglied in der »International Association of Labour Law Journals Publication Around the World« (Internationale Vereinigung arbeitsrechtlicher Fachzeitschriften).

Ständige Themen:

  • Überblick über den aktuellen Stand der Arbeitsrechtspolitik
  • Erfahrungen aus der Prozesspraxis
  • Entscheidungen mit Anmerkungen und Leitsätzen aus allen Instanzen der Arbeitsgerichte, auch der 1. Instanz
  • Europäische Rechtspolitik und Rechtsetzung, wichtige EuGHRechtsprechungsvorlagen werden vorausschauend kommentiert
  • Forum für eigenständige rechtspolitische Beiträge zur Gesetzgebung und Gesetzanwendung

    Im Abonnement enthalten:
  • die Online-Ausgabe der AuR, auch für iPad oder iPhone
  • Zugriff auf das Online-Archiv ab 2005
  • die Zeitschrift "Soziales Recht" 4x im Jahr als Beilage
  • immer aktuell
    Zeitschrift inkl. Online-Nutzung
    lieferbar, ca. 10 Tage
    Webcode: beck-shop.de/btmxo
    Erscheinungsweise: Monatlich
    Redaktion: RA Peter Vogt c/o Europäische Akademie der Arbeit in der Universität Frankfurt