Erschienen: 16.07.2014 Abbildung von Auerswald / Caster / Giersdorf | Physiotherapie bei Ewachsenen mit Hämophilie | 2014

Auerswald / Caster / Giersdorf

Physiotherapie bei Ewachsenen mit Hämophilie

Ein Ratgeber

lieferbar, ca. 10 Tage

2014. Buch. 78 S. 17 Illustrationen. Softcover

Thieme. ISBN 978-3-13-177771-3

Format (B x L): 12 x 19 cm

Produktbeschreibung

Hämophilie ist eine seltene, erblich erworbene Störung der Blutgerinnung. Betroffen sind in Deutschland ca. 5.000 überwiegend männliche Patienten.

Hauptsymptome sind länger andauernde Blutungen, die im Körper schwere Schäden anrichten können. Betroffen sind in erster Linie große Gelenke, die Muskulatur und das zentrale Nervensystem.

Die Physiotherapie spielt eine nicht unerhebliche Rolle in der Behandlung der Patienten. Spezielle Therapieansätze bei der Physiotherapie sind prinzipiell nicht erforderlich, vorausgesetzt der Patient hat vor der Therapie den fehlenden Gerinnungsfaktor substituiert. Ist das nicht der Fall muss die Therapie besonders vorsichtig angegangen werden, damit keine Blutungen ausgelöst werden.

Dieser Ratgeber unterstützt Physiotherapeuten und Patienten bei Fragen rund um die Erkrankung und gibt darüber hinaus wichtige Hinweise auf Hämophiliezentren und Adressen zu Personen und Institutionen, die über jahrelange Erfahrungen mit der Hämophilie verfügen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...