Erschienen: 05.11.2003 Abbildung von Asamer / Wohlmayr | Akten des 9. Österreichischen Archäologentages | 2003

Asamer / Wohlmayr

Akten des 9. Österreichischen Archäologentages

lieferbar (3-5 Tage)

2003. Buch. 264 S. Hardcover

Phoibos. ISBN 978-3-901232-38-1

Format (B x L): 21 x 30 cm

Gewicht: 1200 g

Produktbeschreibung

Der 9. Österreichische Archäologentag fand vom 6. bis 8. Dezember 2001 am Institut für Klassische Archäologie der Paris-Lodron-Universität Salzburg statt. Die im Zweijahresrhythmus abgehaltene Tagungsserie dient dazu, den aktuellen, repräsentativen Stand des Faches anhand von Kurzvorträgen zu präsentieren, wobei insbesondere jüngeren Forscherinnen und Forschern die Möglichkeit zur Vorstellung ihrer Forschungsergebnisse gegeben werden soll. Bedingt durch die große Anzahl der in Salzburg gehaltenen Referate (knapp 100) und der 51 nunmehr in schriftlicher Form eingelangten Einzelartikel, spiegeln die Akten des 9. Österreichischen Archäologentages ein breites Spektrum im Bereich der Forschung und ihrer aktuellen Fragestellungen wider. Hervorzuheben sind einerseits die neuesten Funderträge und Dokumentationen zu österreichischen Grabungen im In- und Ausland (Ephesos, Ägina, Magna Graecia.), andererseits die innovativen methodischen Zugänge im Bereich der Klassischen Archäologie und ihrer Disziplinen (Geländeaufnahme, Bauforschung, Plastik- und Keramikforschung).

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...