Erschienen: 20.12.2018 Abbildung von Arzt | Wettbewerbsfähigkeit europäischer Messeveranstalter | 2019 | Entwicklung und empirische Anw...

Arzt

Wettbewerbsfähigkeit europäischer Messeveranstalter

Entwicklung und empirische Anwendung eines multidimensionalen Bezugsrahmens

2019. Buch. xxiv, 380 S. 1 s/w-Abbildung, Bibliographien. Softcover

Springer Gabler. ISBN 978-3-658-23878-0

Format (B x L): 16,8 x 24 cm

Gewicht: 674 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Edition KWV

Produktbeschreibung

In Europa wird ein ansteigender Konkurrenzdruck zwischen den dort angesiedelten Messeveranstaltern spürbar. In Ländern wie China, Russland oder den Vereinigten Arabischen Emiraten entstehen neue, viel versprechende Messemärkte. Bislang galten die europäischen Messeveranstalter als weltweit führend. Die sich abzeichnenden Entwicklungen erzwingen jedoch die Frage, unter welchen Voraussetzungen dies auch weiterhin der Fall sein wird. Das Wissen um die eigene Wettbewerbsfähigkeit nimmt für Messeveranstalter einen geradezu existenziellen Stellenwert ein.
Im vorliegenden Werk widmet sich Rowena Arzt der Frage, wie die Wettbewerbsfähigkeit von Messeveranstaltern bestimmt und beeinflusst werden kann. Hierzu entwickelt sie einen multidimensionalen Bezugsrahmen, der sich auf 20 Faktoren stützt. Dieser Bezugsrahmen bildet den Ausgangspunkt für den empirischen Teil der Arbeit, in dem Konzept und Ergebnisse der ersten europaweiten Benchmark-Studie zur Wettbewerbsfähigkeit von Messeveranstaltern vorgestellt, erläutert und analysiert werden. Unterstützt wurde diese Studie von dem European Chapter der UFI, The Global Association of Exhibition Industry.
Dieses Buch richtet sich sowohl an Studierende der Messewirtschaft als auch an Messemanager und die breitere Fachöffentlichkeit.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...