Erschienen: 15.03.2005 Abbildung von Arendes | Politikwissenschaft in Deutschland | 2005 | 2005

Arendes

Politikwissenschaft in Deutschland

Standorte, Studiengänge und Professorenschaft 1949–1999

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2005 2005. Buch. 271 S. 5 s/w-Abbildungen, 64 s/w-Tabelle, Bibliographien. Softcover

VS Verlag für Sozialwissenschaften. ISBN 978-3-531-14488-7

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 360 g

Produktbeschreibung

Die Politikwissenschaft hat sich in den letzten fünf Jahrzehnten fest im universitären Fächerkanon der Bundesrepublik etabliert. Im Zuge der Neuordnung des deutschen wie auch des europäischen Hochschulraumes stehen aber eine grundlegende Klärung der disziplinären Identität und eine weitreichende Umstrukturierung des Faches auf der Agenda. Die vorliegende Untersuchung liefert im Kontext einer kollektivbiographischen Studie zu den Professorinnen und Professoren wichtiges Datenmaterial zur Entwicklung der Politikwissenschaft seit ihrer Wiedergründung im Jahr 1949. Diese erstmals erhobenen Zahlen zur Entwicklungsgeschichte helfen, die Frage zu klären, ob das Fach seine bisherige universitäre Erfolgsgeschichte auch zukünftig fortschreiben kann.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...