Erschienen: 20.12.2013 Abbildung von Amstutz | Sozialmanagement und das Verhältnis zur Sozialen Arbeit | 2013 | Eine empirische Analyse

Amstutz

Sozialmanagement und das Verhältnis zur Sozialen Arbeit

Eine empirische Analyse

2013. Buch. IX, 88 S. 2 s/w-Abbildungen, 2 s/w-Tabelle, Bibliographien. Softcover

Springer VS. ISBN 978-3-658-04541-8

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 145 g

Produktbeschreibung

Diskursanalytisch untersucht Jeremias Amstutz das Verhältnis von Sozialmanagement und Sozialer Arbeit. Daraus geht hervor, dass Soziale Arbeit auf ein funktionierendes Sozialmanagement angewiesen ist, auch wenn die Positionen, Definitionen und theoretischen Bezüge sehr unterschiedlich sind. Das Sozialmanagement ist demnach für die Gestaltung der organisationalen Rahmenbedingungen zuständig. Orientierungsrahmen hierfür sind sowohl die professionstheoretischen Standards der Sozialen Arbeit, Wirkungs- sowie Wirtschaftlichkeitskriterien wie auch (sozial-)politische Implikationen. Gegenstand und Ziel eines so verstandenen Sozialmanagements ist die Bearbeitung sozialer Probleme und damit die Steigerung gesellschaftlicher Wohlfahrt.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...