Erschienen: 31.05.2014 Abbildung von Amelang | Transplantierte Alltage | 2014

Amelang

Transplantierte Alltage

Zur Produktion von Normalität nach einer Organtransplantation

lieferbar, ca. 10 Tage

2014. Buch. 266 S. Softcover

transcript. ISBN 978-3-8376-2480-9

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 417 g

Produktbeschreibung

Eine Organtransplantation verspricht Schwerkranken, wieder zu einem 'normalen Alltag' zurückzufinden. Doch wie gelingt ihnen dies? Katrin Amelangs ethnografische Studie gibt Einblick in die Erfahrungswelten Lebertransplantierter und leuchtet die Verschränkung von klinischen und alltäglichen Praktiken in ihren Körpern und Leben detailliert aus. Indem sie sich der unspektakulären Seite der Organtransplantation widmet und die Selbstverständlichkeiten des Alltags unter die Lupe nimmt, durchkreuzt sie die übliche Gegenüberstellung von 'außergewöhnlicher' Transplantationsmedizin und 'unproblematischem' Alltag und stellt so beide auf den Prüfstand.

'Ein starkes Buch - und dabei unprätentiös und gut lesbar geschrieben.' (David Wagner, Preisträger 'Belletristik' der Leipziger Buchmesse 2013)

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...