Erschienen: 31.07.2005 Abbildung von Alkier / Hays | Die Bibel im Dialog der Schriften | 1. Auflage | 2005 | 10 | beck-shop.de

Alkier / Hays

Die Bibel im Dialog der Schriften

Konzepte intertextueller Bibellektüre

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch

Buch

2005

300 S

Francke. ISBN 978-3-7720-8098-2

Format (B x L): 23 x 15,5 cm

Produktbeschreibung

Seit Julia Kristeva vor über 30 Jahren den Terminus Intertextualität in den literaturtheoretischen Diskurs einbrachte, hat er in einer ganzen Reihe von Wissenschaftsfeldern enorme Auswirkungen auf Theoriebildung und praktische Analyse ausgeübt. Auch innerhalb theologischer Exegese wird das Paradigma intensiv diskutiert Der Band bringt europäische und amerikanische Forschungen aus Theologie, Altphilologie, Philosophie und Literaturwissenschaften miteinander ins Gespräch. Gerade die interdisziplinäre Ausrichtung der Beiträge lässt erkennen, dass sich eine Untersuchung der Bibel im Dialog der Schriften auf die kanonischen Texte genauso wenig wie auf ältere und zeitgenössische Literatur beschränken kann. Die Bibel als Buch der Bücher ist in ihrer kanonischen Disposition immer schon dialogisch angelegt und kann so im Dialog der Schriften einen entscheidenden Beitrag zur Sinnstiftung der Kulturen leisten.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...