Erschienen: 11.09.2019 Abbildung von Aldrian / Fließer / Egger | Weiterbildung in Regionen mit Bevölkerungsrückgang | 2019 | Aufbau eines unterstützenden L...

Aldrian / Fließer / Egger

Weiterbildung in Regionen mit Bevölkerungsrückgang

Aufbau eines unterstützenden Lernnetzwerkes durch die Volkshochschule

2019. Buch. Book. Softcover

Springer-Verlag GmbH. ISBN 978-3-658-26721-6

Format (B x L): 15.2 x 20.8 cm

Gewicht: 250 g

Produktbeschreibung

Im vorliegenden Buch werden die Grundbedingungen für ein Lernen vor Ort am Beispiel zweier Regionen in der Steiermark beschrieben und mit demographischen und räumlichen Faktoren in Beziehung gebracht. Darauf aufbauend werden Möglichkeiten für ein erfolgreiches Lernen vor Ort in peripheren Regionen erarbeitet und die Rolle der Volkshochschule in den Regionen Südoststeiermark und Liezen analysiert.
Der Inhalt
Aufbau eines unterstützenden Lernnetzwerks für Menschen in peripheren Regionen . Regionsprofile . Bildungsgrundbedingungen in den Regionen Liezen und Südoststeiermark . Profil der Volkshochschule Steiermark . Die Rolle der Volkshochschule in den Regionen Liezen und Südoststeiermark . Lernen vor Ort - Herausforderungen und Möglichkeiten aus Sicht regionaler ExpertInnen . Gesellschaftlicher und regionaler Nutzen der Volkshochschulen in den Bezirken Liezen und Südoststeiermark
Die Autorinnen und der Autor
Sarah Aldrian und Karin Fließer sind wissenschaftliche Mitarbeiterinnen am Institut für Erziehungs- und Bildungswissenschaft der Karl-Franzens-Universität Graz.
Dr. Rudolf Egger ist Universitätsprofessor für Empirische Lernweltforschung und Hochschuldidaktik am Institut für Erziehungs- und Bildungswissenschaft der Karl-Franzens-Universität Graz.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...