Erschienen: 30.11.2013 Abbildung von Alberth | Die Fabrikation europäischer Kultur | 1. Auflage | 2013 | beck-shop.de

Alberth

Die Fabrikation europäischer Kultur

Zur diskursiven Sichtbarkeit von Herrschaft in Europa

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2013

260 S

transcript. ISBN 978-3-8376-2554-7

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 408 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Kultur und soziale Praxis

Produktbeschreibung

Kultur ist kein gesellschaftliches Fundament, wie es etwa die Vorstellung 'kultureller Wurzeln' nahelegt. Kultur ist, folgt man Walter Benjamin, stets auch Ausdruck von Herrschaft.
Am Beispiel der 'Berliner Konferenz', auf der Vertreter europäischer Politik und Zivilgesellschaft über 'Europas Seele' diskutierten, erarbeitet Lars Alberth diskursanalytisch, welche interessengebundenen Erzählungen europäischer Kultur entwickelt werden, gegen welches nicht-europäische Außen sich diese richten und wer dabei als Teil von Europa sichtbar bzw. wer systematisch davon ausgeschlossen und vergessen wird.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...