Ankündigung Erscheint vsl. August 2022 Abbildung von Al-Taher / Jansche | Was Liebe vermag | 1. Auflage | 2022 | beck-shop.de

Al-Taher / Jansche / Martena

Was Liebe vermag

Philosophische Liebesdiskurse in der Antike

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. August 2022)

ca. 59,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

2022

vi, 258 S. Bibliographien.

J.B. Metzler. ISBN 978-3-476-05847-8

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Produktbeschreibung

Was ist Liebe? Worin gründet sie? Wie wird sie erfahren, und welche Bedeutung hat sie für den Einzelnen und das menschliche Zusammensein? Diese Fragen haben die Philosophie schon in der griechisch-römischen Antike intensiv beschäftigt. Die gegebenen Antworten sind dabei bis heute überaus wirkmächtig. Der Band spürt den antiken philosophischen Liebesdiskursen in einem breiten historischen Zugriff nach, von der Archaik über die klassische Philosophie und den Hellenismus bis in die neuplatonische Tradition und das frühchristliche Denken hinein. Dabei werden unter anderem die vielfältigen Rezeptionsbeziehungen und philosophischen Kontexte der antiken Liebesdiskurse sichtbar. Ziel ist jedoch nicht allein eine historisierende Betrachtung. Vielmehr zeigen die Beiträge auch systematische Anregungspotentiale für die gegenwärtige Philosophie der Liebe.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...