Ankündigung Erscheint vsl. September 2022 Abbildung von Akbaba / Buchner | Lehren und Lernen in Differenzverhältnissen | 1. Auflage | 2022 | beck-shop.de

Akbaba / Buchner / Heinemann / Pokitsch / Thoma

Lehren und Lernen in Differenzverhältnissen

Interdisziplinäre und Intersektionale Betrachtungen

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. September 2022)

ca. 74,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

2022

XII, 316 S..

Springer-Verlag GmbH. ISBN 978-3-658-37327-6

Format (B x L): 14.8 x 21 cm

Produktbeschreibung

Lehren und Lernen findet innerhalb gesellschaftlicher Verhältnisse statt, die von Differenzordnungen geprägt sind und oft unter den Labels Diversity, Heterogenität und Inklusion diskutiert werden. Die entlang von Markierungen wie etwa race, class, gender, sexual identity, ability, body und language konstruierten Ordnungen betreffen Lehrende und Lernende. Dies bringt Herausforderungen mit sich, denen sich die Beiträge im Band aus machtkritischen Perspektiven widmen. Wissenschaftler*innen und Studierende untersuchen interdisziplinär, was es bedeutet, zu Differenz unter Bedingungen von Differenz zu lehren, wie sich Differenzordnungen auf Lernprozesse auswirken und welche Rolle Institutionen in der Konstitution von Differenzordnungen spielen. Der Band leistet dadurch einen wertvollen Beitrag zur (empirischen) erziehungswissenschaftlichen Differenzforschung.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...