Erschienen: 07.06.2021 Abbildung von Ahrens / Wolters | Postliberal | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Ahrens / Wolters

Postliberal

Ein Entwurf

lieferbar, ca. 10 Tage

8,50 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Hardcover

2021

94 S.

Antaios, Verlag. ISBN 978-3-949041-74-7

Format (B x L): 10.6 x 15 cm

Gewicht: 118 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Kaplaken

Produktbeschreibung

Die liberale Epoche endet, die postliberale zieht auf. Das bedeutet: Es gibt keinen Punkt, auf den man die Entwicklung zurückdrehen sollte. Die Rechte muß neu ansetzen, muß ohne Tabus lesen, denken, verwerfen, mitnehmen. Hat schon einmal jemand aus rechter Sicht Adorno studiert und ausgeweidet, entschlackt und fruchtbar gemacht? Welchen Bestand könnte eine Kapitalismuskritik von rechts haben? Und vor allem: Was folgt auf die liberale Epoche? Ist postliberal ein beschreibender oder ein fordernder Ansatz? Ist er unausweichlich oder eine Möglichkeit?

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...