Ankündigung Erscheint vsl. Februar 2021 Abbildung von Ahne / Bohnert | Rechtsmedizinische Aspekte in der Notfallmedizin | 2. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Ahne / Bohnert

Rechtsmedizinische Aspekte in der Notfallmedizin

Für den Rettungsdienst - und Notarzteinsatz

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. Februar 2021)

Buch. Softcover

2. Aufl. 2021. 2021

viii, 212 S. 65 Farbabbildungen, 65 Farbtabellen, Bibliographien.

Springer. ISBN 978-3-662-62553-8

Format (B x L): 12,7 x 20,3 cm

Produktbeschreibung

So erfolgt die Erstversorgung rechtssicher und korrekt Im Einsatz lassen sich Notfallmedizin und Rechtsmedizin oft nicht voneinander trennen. Dieses Taschenbuch liefert Mitarbeitern im Rettungsdienst und Notärzten anhand von zahlreichen Fallbeispielen rechtsmedizinisches Praxiswissen für die Erstversorgung von Notfallpatienten. Die 2. Auflage erscheint komplett überarbeitet, aktualisiert und um das Thema Kinderschutz erweitert. Aus dem Inhalt - Grundlagen u.a. zu Leichenschau, Verhalten am Tatort, stumpfe scharfe Gewalt, Strangulation, Schussverletzungen, Tötungsdelikte und Suizid - Verkehrsunfälle, forensische Alkohologie, Toxikologie - Besonderheiten bei plötzlichem Kindstod, Kindesmisshandlung und Sexualdelikten - Praxis-Plus: Jedes Kapitel beginnt mit einem Fallbeispiel anhand dessen die Inhalte aufbereitet werden und zahlreiche Tipps zum konkreten Vorgehen Die Autoren Dr. med. Sieglinde Ahne, Assistenzärztin am Institut für Rechtsmedizin, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Dr. med. Thomas Ahne, Lehrrettungsassistent und aktiver Notarzt, Facharzt für Anästhesiologie, derzeit in Weiterbildung zum Allgemeinmediziner am Gesundheitszentrum Todtnau Prof. Dr. med. Michael Bohnert, Leiter des Instituts für Rechtsmedizin, Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...