Erschienen: 31.07.2011 Abbildung von Ahn / Miczek / Rakow | Diesseits, Jenseits und Dazwischen? | 2011

Ahn / Miczek / Rakow

Diesseits, Jenseits und Dazwischen?

Die Transformation und Konstruktion von Sterben, Tod und Postmortalität

lieferbar (3-5 Tage)

2011. Buch. 266 S. Softcover

transcript. ISBN 978-3-8376-1638-5

Format (B x L): 13,5 x 22,5 cm

Gewicht: 378 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Kultur- und Medientheorie

Produktbeschreibung

Menschen sterben. Der Tod gilt als großer Gleichmacher. Doch der Umgang der Menschen mit Sterben, Tod und Trauer ist so unterschiedlich und vielseitig, wie es kulturelle und religiöse Konstellationen gibt.
Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes richten gezielt den Fokus auf diese hohe Variabilität sozialer Konstruktionen von Tod und Postmortalität und die damit diskursiv verflochtenen anthropologischen Grundannahmen. Das Themenspektrum reicht von Beispielen zur neueren europäischen und japanischen Religionsgeschichte bis zu Analysen der Konstruktion von Tod und Postmortalität in Literatur, TV-Serien und Computerspielen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...