Erschienen: 28.05.2019 Abbildung von Ahlers / Lücke / Rauch | Musik und Straße | 2019

Ahlers / Lücke / Rauch

Musik und Straße

2019. Buch. xiii, 321 S. Bibliographien. Softcover

Springer VS. ISBN 978-3-658-26100-9

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 436 g

Produktbeschreibung

Der Band versteht Straßen als Phänomene, Orte oder Dispositive: Durch praxeologische, inter- und transdisziplinäre Zugriffe finden sich sowohl Themen wie die Straßenmusik, berühmte Straßennamen sowie Marketingmaßnahmen, die auf Straßen und urbanen Plätzen ihre Wirkung entfalten. Die Beispiele der Artikel reichen dabei von Zentral- und Ost-Europa bis nach Asien und Nordamerika. Der InhaltStraßenmusik als urbane Praxis und die Aufteilung der Klänge.- Mobility in the Outlaw Narratives of Gangsta Rap and Punk.- Musikalische Inszenierungen eines Milieus der Straße.-Das Filmmusical (1933) und das Broadway-Musical (1980) im Vergleich.- Flashmobs mit Symphonieorchestern im öffentlichen Raum. Die Zielgruppen · Studierende, Lehrende und WissenschaftlerInnen der Kultur- Sozial- und Wirtschaftswissenschaften · Praktiker in der Musikwirtschaft Die Herausgeber Dr. Michael Ahlers ist Professor am Institut für Kunst, Musik und ihre Vermittlung der Leuphana Universität Lüneburg. Dr. Martin Lücke ist Professor für Musikmanagement und Studiendekan an der Hochschule Macromedia Berlin. Dr. Matthias Rauch ist Leiter Kulturelle Stadtentwicklung/Startup Mannheim sowie Dozent an der Universität Mannheim und der Popakademie Baden-Württemberg.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...