Erschienen: 01.09.1998 Abbildung von Aeschbacher | Vom Stummsein zur Vielsprachigkeit | Neuausgabe | 1998 | Vierzig Jahre Literatur aus de...

Aeschbacher

Vom Stummsein zur Vielsprachigkeit

Vierzig Jahre Literatur aus der deutschen Schweiz (1958-1998)

lieferbar (3-5 Tage)

Neuausgabe 1998. Taschenbuch. 430 S. Softcover

Peter Lang Bern. ISBN 978-3-906761-58-9

Format (B x L): 15 x 22 cm

Gewicht: 610 g

Produktbeschreibung

Die schweizerische Gegenwartsliteratur der letzten vierzig Jahre wurde geprägt durch den Willen zum Neuanfang, der die Nachkriegsgeneration antrieb, entstandene Erstarrungen und Mythifizierungen aufzubrechen. Die junge Autorengeneration wollte ein realitätsnahes, nüchternes Bild der Schweiz zeichnen. Dieser Vorsatz führte zur tiefsten Spaltung und zum heftigsten Generationenkonflikt dieses Jahrhunderts in der Schweiz. Die Folgen in der Literatur und in der Gesellschaft wirken bis heute nach: Die neueste Schweizer Literatur hat autonome Ausdrucksformen entwickelt, dabei aber Sozialprestige eingebüsst. Autorinnen und Autoren sind auf gesellschaftliche Aussenseiterpositionen abgedrängt worden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...