Erschienen: 07.12.1995 Abbildung von Aertsen / Speer | Individuum und Individualität im Mittelalter | 1996 | 1995

Aertsen / Speer

Individuum und Individualität im Mittelalter

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

389,00 €

inkl. Mwst.

auch verfügbar als eBook (PDF) für 389 €

1996 1995. Buch. XXIII, 901 S. Hardcover

De Gruyter. ISBN 978-3-11-014892-3

Format (B x L): 15,5 x 23 cm

Gewicht: 1844 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Miscellanea Mediaevalia; 24

Produktbeschreibung

Die MISCELLANEA MEDIAEVALIA präsentieren seit ihrer Gründung durch Paul Wilpert im Jahre 1962 Arbeiten des Thomas-Instituts der Universität zu Köln. Das Kernstück der Publikationsreihe bilden die Akten der im zweijährigen Rhythmus stattfindenden Kölner Mediaevistentagungen, die vor über 50 Jahren von Josef Koch, dem Gründungsdirektor des Instituts, ins Leben gerufen wurden. Der interdisziplinäre Charakter dieser Kongresse prägt auch die Tagungsakten: Die MISCELLANEA MEDIAEVALIA versammeln Beiträge aus allen mediävistischen Disziplinen - die mittelalterliche Geschichte, die Philosophie, die Theologie sowie die Kunst- und Literaturwissenschaften sind Teile einer Gesamtbetrachtung des Mittelalters.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...