Erschienen: 27.08.1990 Abbildung von Adorno / Tiedemann | Zur Metakritik der Erkenntnistheorie | 1990

Adorno / Tiedemann

Zur Metakritik der Erkenntnistheorie

Studien über Husserl und die phänomenologischen Antinomien

lieferbar (3-5 Tage)

1990. Buch. 245 S. Softcover

Suhrkamp. ISBN 978-3-518-28472-8

Format (B x L): 10,8 x 17,7 cm

Gewicht: 144 g

Das Werk ist Teil der Reihe: suhrkamp taschenbuch wissenschaft; 872

Produktbeschreibung

Zur Metakritik der Erkenntnistheorie ist für Adornos Denken ebenso zentral wie etwa die Negative Dialektik oder die Ästhetische Theorie. Am konkreten Modell der Philosophie Husserls wird die Frage nach Möglichkeit und Wahrheit von Erkenntnistheorie prinzipiell aufgerollt.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...