Erschienen: 29.10.2004 Abbildung von Adolphs | Wettbewerbsvorteile im Electronic Retailing | 2004

Adolphs

Wettbewerbsvorteile im Electronic Retailing

Theoretische Grundlagen und empirische Ergebnisse auf der Basis der Resource-Advantage-Theorie

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2004. Buch. xxi, 228 S. Bibliographien. Softcover

Deutscher Universitätsverlag. ISBN 978-3-8244-8229-0

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 330 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Gabler Edition Wissenschaft

Produktbeschreibung

Kai Adolphs untersucht, wie es Unternehmen im Electronic Retailing gelingen kann, Wettbewerbsvorteile zu erlangen und zu sichern, die langfristig wirtschaftlichen Erfolg versprechen. Er nutzt die Resource-Advantage-Theorie als Grundlage seiner Überlegungen und liefert innovative empirische Erkenntnisse zum Zusammenspiel von Wettbewerbsvorteilen, Innovationen und Unternehmenserfolg.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...