Detailsuche

Adler

Verhaltens-Einzelpsychotherapie von Depressionen im Alter (VEDIA)

Ein standardisiertes Programm
2005. Buch. 167 S. Softcover
Schattauer ISBN 978-3-7945-2403-7
Format (B x L): 16,5 x 24 cm
Warum findet eine psychotherapeutische Behandlung von Depressionen bei älteren Patienten derzeit nur selten statt? - Zum einen sind psychotherapeutische Standardmethoden, die bei jüngeren Patienten erfolgreich angewandt werden, bei älteren Patienten nicht in gleicher Weise umsetzbar. Zum anderen liegen für diese Patientengruppe noch keine veröffentlichten Einzelpsychotherapie-Programme vor.
Am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim wurde aus diesem Grund ein strukturiertes, im klinischen Alltag praktikables Programm zur Verhaltens-Einzelpsychotherapie von Depressionen im Alter (VEDIA) entwickelt. Dieses Programm ist den Bedürfnissen, Möglichkeiten und Einschränkungen älterer depressiver Patienten angepasst. Es beruht auf den Grundlagen der kognitiven Verhaltenstherapie, greift aber auch Elemente der Gesprächspsychotherapie nach Rogers auf. VEDIA umfasst eine detaillierte Diagnostik und Überprüfung der Therapie-Indikation. Angepasst an die im Vordergrund stehende Symptomatik und Problematik des Patienten können verschiedene Therapiebausteine ausgewählt werden, bei denen Angst, körperliche Beschwerden, Inaktivität, Verluste, Wohnungswechsel oder der altersbedingte Rollenwechsel im Zentrum stehen.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
29,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bewcq