Erschienen: 14.09.2005 Abbildung von Aderhold / Rosenberger / Wetzel | Modernes Netzwerkmanagement | 2005 | 2005 | Anforderungen — Methoden — Anw...

Aderhold / Rosenberger / Wetzel

Modernes Netzwerkmanagement

Anforderungen — Methoden — Anwendungsfelder

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

auch verfügbar als eBook (PDF) für 40 €

2005 2005. Buch. xii, 426 S. 31 s/w-Tabelle, Bibliographien. Softcover

Gabler Verlag. ISBN 978-3-409-14335-6

Format (B x L): 17 x 24 cm

Gewicht: 747 g

Produktbeschreibung

Netzwerkmanagement ist ein ebenso zentraler wie anspruchsvoller Bereich der Projekt- und Unternehmensführung. Die vorhandenen Strategien und Konzepte, die die Wissenschaft vermittelt, werden den vielseitigen Anforderungen der Praxis bisher jedoch kaum gerecht. "Modernes Netzwerkmanagement" sensibilisiert für die Probleme und bietet adäquate Methoden zur Lösung. Wissenschaftler und Praktiker tragen in ihren Beiträgen der Komplexität des Themas Rechnung: Nationale und internationale Fallstudien vermitteln zunächst einen Eindruck von den Problemfeldern in Netzwerken. Darauf aufbauend erfolgt eine theoretische Beschreibung von Netzwerkstrukturen, um abschließend fundierte Konzepte und Methoden für das Management präsentieren zu können. Das Buch erleichtert so die Orientierung in einem komplexen Netzwerkumfeld und ermöglicht die Ableitung und erfolgreiche Umsetzung praktikabler Lösungsstrategien. Das Buch richtet sich an Koordinatoren und Manager von organisationsübergreifenden Kooperationen und informellen Netzwerken, Regionalentwickler, Projektleiter, an Dozenten im Bereich Management- und Organisationsentwicklung bzw. -beratung und an Dozenten wie auch Studierende der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Dr. Jens Aderhold ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und Projektkoordinator im SFB 580 im Teilprojekt "lokale Eliten". Dipl.-Psych. Matthias Meyer ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Organisation und Arbeitswissenschaften der TU Chemnitz. Dr. Ralf Wetzel ist Vertretungsprofessor für Sozialpädagogik an der Fachhochschule Neubrandenburg und Projektkoordinator an der Professur für Innovationsforschung und nachhaltiges Ressourcenmanagement der TU Chemnitz.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...