Detailsuche

Aden

Internationales Privates Wirtschaftsrecht

2., vollständig überarb. Aufl. 2009. Buch. XXI, 309 S. Softcover
De Gruyter Oldenbourg ISBN 978-3-486-58952-8
Format (B x L): 17 x 24 cm
Gewicht: 594 g
Der Handlungsrahmen der Wirtschaft ist das Recht. Wirtschaft ist heute international. Auch das Recht, jedenfalls das Wirtschaftsrecht, ist heute international. Die Wirtschaft wird zunehmend von Gesetzen und Rechtsgrundsätzen beherrscht, welche über die Grenzen eines Staates hinausgreifen. Das internationale private Wirtschaftsrecht (IPR) gliedert sich in verschiedene Rechtsgebiete die für sich genommen schon sehr umfangreich sind. Merkmal dieses Buches ist daher, dass das IPR als Einheit wahrgenommen wird, dies geschieht durch Vereinfachung. Ein weiteres Merkmal sind die Fälle, die jedem Abschnitt vorangestellt und darin auch behandelt werden. Sie stammen aus dem wirklichen Leben. Ein drittes Merkmal des Buches ist der 9. Teil in dem das BGB international kommentiert wird, zumeist mit Vorschriften des alten französischen Code Civil und des ganz modernen niederländischen Burgerlijk Wetboek. Diese zweite Auflage wurde erforderlich, weil eine ganze Reihe von europäischen Rechtssetzungen insbesondere das internationale Privatrecht aber auch das internationale Zivilprozessrecht neu gestaltet haben, so dass wesentliche Aussagen der bisherigen Auflage zwar im Ergebnis nicht falsch sind, wohl aber aufgrund neuer Vorschriften präzisiert werden müssen. Besonders hervorzuheben sind die beiden, das internationale Privatrecht grundlegend umgestaltenden EG Verordnungen Rom I, welche im Dezember 2009 in Kraft treten wird und Rom II, welche bereits im Januar 2009 in der Kraft getreten ist.
Versandkostenfrei
lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht
34,80 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bqrrq