Erschienen: 30.04.2014 Abbildung von Aden-Grossmann | Monika Seifert | 1., 2014 | 2014

Aden-Grossmann

Monika Seifert

Pädagogin der antiautoritären Erziehung. Eine Biografie.

lieferbar, ca. 10 Tage

1., 2014 2014. Buch. 188 S. Softcover

Brandes & Apsel. ISBN 978-3-95558-056-8

Format (B x L): 14,5 x 20,7 cm

Produktbeschreibung

Monika Seifert (1932-2002) gründete 1967 in Frankfurt am Main den bundes­weit ersten repressionsfreien Kindergarten, die 'Kinderschule'. Ihre pädagogische und psychoanalytische Konzeption war Vorbild für viele antiautoritäre Kinderläden, rief aber auch wütende Proteste hervor. Oskar Negt nannte sie die 'Mutter der antiautoritären Kinderläden'.
Wilma Aden-Grossmann zeichnet ihr Leben und Wirken nach und liefert zugleich einen wichtigen Beitrag zur Aufarbeitung der Geschichte der antiautoritären Erziehung.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...