Detailsuche

Ade

Taschenbuch für Gemeinde- und Stadträte in Baden-Württemberg

Grundwissen für kommunale Mandatsträger
15., aktualisierte Auflage 2014. Buch. 160 S. Softcover
Richard Boorberg Verlag ISBN 978-3-415-05241-3
Format (B x L): 11,8 x 16,8 cm
Gemeinde- und Stadträte bestimmen und gestalten die Kommunalpolitik. Um den Anforderungen an das verantwortungsvolle Amt gerecht zu werden, müssen sie
• die Aufgaben und Zuständigkeiten sowie
• die gesetzlichen Rechte und Pflichten
des Gemeinde- oder Stadtrats kennen. Darüber hinaus gilt es, die Regeln der Meinungsbildung zu beherrschen.

Das Taschenbuch vermittelt das notwendige Basiswissen. Es ermöglicht einen gründlichen Einblick in die Grundregeln und den Ablauf der Gemeinderatssitzungen. Die ausführlichen Erläuterungen lassen keine Wünsche offen. Behandelt werden
• Mitwirkungsverbot der Befangenheit,
• Bürgerbegehren und Bürgerentscheid,
• Aufgaben und Zuständigkeiten der Ausschüsse, Beiräte und Fraktionen,
• Gemeindefinanzen,
• Bauleitplanung und
• zwischengemeindliche Zusammenarbeit.

Die Neuauflage enthält zahlreiche anschauliche Beispiele aus der kommunalen Praxis mit wertvollen konkreten Hinweisen für die Tätigkeit im Gemeinderat.

Der zuverlässige Leitfaden ist sowohl für neu gewählte als auch für erfahrene Mandatsträger unverzichtbar. Durch seine konsequente Praxisnähe ist das Taschenbuch die optimale Arbeitshilfe für Kommunalpolitiker.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
16,80 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/begwov