Detailsuche

Adamowsky

Digitale Moderne

Die Modellwelten von Matthias Zimmermann
2018. Buch. 325 S. Hardcover
Hirmer Verlag GmbH ISBN 978-3-7774-2388-3
Format (B x L): 24.5 x 30.7 cm
Gewicht: 2161 g

In den Werken von Matthias Zimmermann wird die klassische Malerei in den digitalen Raum überführt und betritt damit die »Digitale Moderne«. In den Beiträgen dieses Buches werden die einzelnen Facetten dieser Transformation des Künstlerischen beleuchtet. Dabei wird u. a. deutlich, dass sich Zimmermanns malerisches Werk in der Kategorie der künstlerischen Forschung bewegt. Indem er Elemente der Wissensordnung mit denen der ästhetischen Vermittlung verschmelzen lässt, öffnen sich der Kunstrezeption neue epistemologische Räume, die auch für die Erkenntnis der Welt außerhalb der Kunst in der »Digitalen Moderne« bedeutsam sind.

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
29,90 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bzsblv
Herausgegeben von: link iconNatascha Adamowsky