Detailsuche

Adamietz / Knecht / Laubert / Schilcher

Maligne Rezidive im Kopf-Hals-Bereich

Diagnostik - Therapie - Pflege und soziales Umfeld
2003. Buch. 286 S. Hardcover
Schattauer ISBN 978-3-7945-1973-6
Format (B x L): 16,5 x 24 cm
Gewicht: 698 g
Die Kopf-Hals-Tumoren machen weltweit ein Zwanzigstel aller soliden Tumoren aus, wobei die Rate der Neuerkrankungen zunimmt. Trotz aggressiver multinodaler Behandlung rezidivieren diese Malignome sehr häufig. Während für die Behandlung der Primärtumoren ausreichende wissenschaftliche und klinische Daten zur Verfügung stehen, um klare Behandlungskonzepte zu erarbeiten, stellt sich bei der Behandlung der Rezidive die Situation anders dar. Im Hinblick auf die schlechte Prognose werden oft keine überschaubaren therapeutischen oder Betreuungskonzepte entworfen, sodass den Patienten häufig viele therapeutische und pflegerische Betreuungsoptionen versperrt bleiben.

Das stark praxisbezogene Buch behandelt die
- Diagnostik und
- Therapie (chirurgische Intervention, Radio- und Chemotherapie)
bei den rezidivierenden HNO-Tumoren.

Gleichzeitig geht es sehr ausführlich auf die
- begleitende Schmerz- und Ernährungstherapie,
- pflegerischen Aspekte und Nachsorge sowie
- sozialmedizinischen Aspekte und Lebensqualität
bei Tumorpatienten ein.

Die Betrachtung der Problematik unter verschiedensten Blickwinkeln ergibt ein umfassendes und verständliches Gesamtwerk, das für Fachärzte aus den Bereichen Kieferheilkunde, Zahnmedizin, HNO, Onkologie, Strahlentherapie und Chirurgie eine sichere Hilfestellung bietet, aber auch für Pflegepersonal von großem praktischem Wert ist.

Mit einem Geleitwort von Hiltrud K. Glanz
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
79,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/braew