Ankündigung Erscheint vsl. Juli 2020 Abbildung von Adam / Mertens | BREXIT-Revolution | 2020 | Das Vereinigte Königreich in d...

Adam / Mertens

BREXIT-Revolution

Das Vereinigte Königreich in der Verfassungskrise

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen

ca. 19,99 €

inkl. Mwst.

2020. Buch. v, 195 S. 23 Farbabbildungen, 23 Farbtabellen, Bibliographien. Softcover

Springer. ISBN 978-3-658-28365-0

Format (B x L): 12,7 x 20,3 cm

Produktbeschreibung

Der Brexit hat Großbritannien an den Rand einer Revolution geführt. Das Machtgefüge zwischen Krone, Regierung, Parlament und Volk ist aus dem Gleichgewicht geraten. Ein unabhängiges Schottland und ein vereinigtes Irland sind realistische Optionen. Die Gesellschaft Englands ist tief gespalten und das traditionelle Zwei-Parteien-System im Wanken. Nicht nur die äußere Abkehr des Vereinigten Königreichs von den Werten und Zielen der EU, sondern vor allem die Hinwendung nach innen, auf nationale Identität, macht den Brexit zu einem schleichenden Prozess, der noch nachwirken wird, wenn der Austritt Großbritanniens aus der EU längst vollzogen ist. Das Buch stellt den Folgeband zu „BREXIT – Eine Bilanz“ dar. Unter Berücksichtigung aktuellster Entwicklungen werden mögliche Folgen des EU-Austrittes rekapituliert und neu bewertet. Ausführliche Exkurse zu Themen wie Irland, dem Backstop, Boris Johnson oder der britischen Verfassung liefern dabei essenzielle Hintergrundinformationen aus Bereichen, die den Brexit maßgeblich mitbestimmen. Zusammen mit dem ersten Band bietet dieses Buch die gegenwärtig umfassendste Analyse des Brexit-Prozesses. Die Autoren Rudolf G. Adam war fast vierzig Jahre als deutscher Diplomat u. a. in Singapur, Peking und Moskau tätig. Zudem war er Redenschreiber für Bundespräsident von Weizsäcker, Vizepräsident des Bundesnachrichtendienstes sowie Präsident der Bundesakademie für Sicherheitspolitik. Zuletzt leitete er als Chargé d’Affaires die Botschaft in London. Rudolf Adam kennt Großbritannien seit nahezu 60 Jahren. Er ist Autor, Journalist und Dozent in München. Gill Mertens ist eine in Deutschland ansässige Juristin und Autorin. Ihre besonderen Interessengebiete sind Vertragsrecht und Verfassungsrecht.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...