Detailsuche

Adam

Joß Fritz - das verborgene Feuer der Revolution

3., aktualisierte, umfassend überarbeitete und ergänzte Auflage 2013. Buch. 320 S. Hardcover
Regionalkultur Verlag ISBN 978-3-89735-777-8
Format (B x L): 17.4 x 24.9 cm
Gewicht: 909 g

Joß Fritz - der Name eines Mannes, der zu Beginn des 16. Jahrhunderts Obrigkeiten wie Untertanen gleichermaßen mobilisierte und dessen faszinierende Ausstrahlung bis heute nachwirkt. Der um 1470 in Untergrombach bei Bruchsal geborene Bauernführer verkörperte wie kein anderer die Aufstandsfurcht der Herrschaft und das Sehnen der Untertanen nach "Gerechtigkeit" und "Freyheit". Der Autor, ausgewiesener Kenner der regionalen Geschichte, entführt den Leser über die Lebensbeschreibung des legendären Bundschuhführers in die spätmittelalterliche Welt des "gemeinen Mannes", eine Welt voller Widersprüche, eine Welt der Unterdrückung, der Entbehrungen, aber auch der Sehnsüchte und Hoffnungen. Aus Anlass des 500. Jahrestages der Breisgauer Bundschuhverschwörung von 1513 erscheint nun die einzige Biografie von Joß Fritz in dritter, aktualisierter Auflage.

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
24,80 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bauubv