Erschienen: 27.03.2007 Abbildung von Adam | Das Going Concern Prinzip in der Jahresabschlussprüfung | 2007

Adam

Das Going Concern Prinzip in der Jahresabschlussprüfung

Zugl. Diss. TU Darmstadt 2006

lieferbar (3-5 Tage)

2007. Buch. xxvi, 342 S. 111 s/w-Tabelle, Bibliographien. Softcover

Deutscher Universitätsverlag. ISBN 978-3-8350-0693-5

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 543 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Auditing and Accounting Studies

Produktbeschreibung

Silke Adam setzt sich mit der Urteilsbildung über die Going-Concern-Annahme bei der Erteilung von Bestätigungsvermerken auseinander. Im Mittelpunkt stehen folgende Fragen: Welche Arten von Faktoren beeinflussen die Urteilsbildung und in welchem Verhältnis werden sie berücksichtigt? Welche Kennzahlen und Sachverhalte werden herangezogen? Beeinflusst die unterschiedliche Reihenfolge von Informationen im Rahmen einer Prüfung die Entscheidungsfindung? Welcher methodengestützte Ansatz gilt als geeignetste Hilfe bei der Urteilsbildung?

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...