Erschienen: 06.08.2015 Abbildung von Acta Pacis Westphalicae | 2015

Acta Pacis Westphalicae

Die kaiserlichen Korrespondenzen 1648-1649

lieferbar (3-5 Tage)

118,00 €

inkl. Mwst.

2015. Buch. CXVII, 754 S. Hardcover

Aschendorff. ISBN 978-3-402-13781-9

Format (B x L): 18 x 24,5 cm

Gewicht: 1668 g

Produktbeschreibung

Band 10 dokumentiert die Schlussphase des Westfälischen Friedenskongresses vom 1. September 1648 bis zur Ratifikation der Friedensverträge am 18. Februar 1649. In einer von Separationsdrohungen begleiteten Verhandlunsphase standen zunächst die Verhandlungen mit Frankreich im Vordergrund. Der isolierte Kaiser trat schließlich dem Frieden mit Frankreich bei und verzichtete damit auf die Einbeziehung Spaniens. Am 24. Oktober 1648 wurden der kaiserlich-französische und der schon am 6. August stipulierte kaiserlich-schwedische Friedensvertrag in Münster unterzeichnet. In der Zeit bis zur Ratifikation der Verträge waren der Vollzug des Friedens und dessen Ratifikation die beherrrschenden Themen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...