Detailsuche

Ackerschott / Gantner / Schmitt

Eignungsdiagnostik

Qualifizierte Personalentscheidungen nach DIN 33430
Mit Checklisten, Planungshilfen, Anwendungsbeispielen
Der neue Kommentar zur Eignungsdiagnostik
Kommentar 
2016. Taschenbuch. 192 S. Softcover
Beuth ISBN 978-3-410-26208-4
Format (B x L): 14,8 x 21 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
Der Beuth Kommentar Eignungsdiagnostik – Qualifizierte Personalentscheidungen nach DIN 33430 bietet Ihnen einen systematischen Einstieg in die Optimierung der Personalqualität und vertiefende Kenntnisse zur Norm DIN 33430 „Anforderungen an berufsbezogene Eignungsdiagnostik“.

Der neue Beuth Kommentar „Eignungsdiagnostik“:

  • ordnet den Normentext in die praktische Arbeitswelt der Eignungsdiagnostik ein,
  • liefert zahlreiche Praxisbeispiele, Checklisten und Kurzzusammenfassungen.
  • und zeigt Ihnen systematisch die Änderungen gegenüber der Vorgängerfassung auf.

Die neue Norm DIN 33430 leicht verständlich aufbereitet

Der Kommentarband zitiert und erläutert den gesamte Normentext von DIN 33430:2016-07. Die Autoren haben von Anfang an am Entwicklungsprozess der Norm DIN 33430 mitgewirkt und führen hier ihre Erfahrungen aus Wissenschaft und Praxis für Sie zusammen.

Das ist u. a. neu in der Norm DIN 33430:2016-07:

  • Norm wurde grundlegend überarbeitet.
  • Anhang zu Hinweisen für die Ausschreibung eignungsdiagnostischer Prozesse und Verfahren wurde neu aufgenommen.
  • Die Eignungsmerkmale wurden differenziert, u. a. in Qualifikationsmerkmale, Kompetenzen und Potenziale.
  • Unterschieden wird nun zwischen Dienstleistern, Beobachtern und Eignungsdiagnostikern.
  • Der Prozessschritt „Planung von berufsbezogenen Eignungsbeurteilungen“ wurde in den Aspekten „Auftragsklärung“, „Anforderungsanalyse“ und „Planung“ konkretisiert.
  • Verfahrensunabhängige Anforderungen und verfahrensabhängige Anforderungen an Verfahren wurden ausgearbeitet.
  • Prozessschritt „Dokumentation des Vorgehens“ wurde konkretisiert.

Aus dem Inhalt des Kommentars „Eignungsdiagnostik“

  • Die Bedeutung von Eignungsentscheidungen
  • DIN 33430: Nutzen, Anwendung, Sicherheit und Qualität
  • Eignungsdiagnostik als Kernfunktion im Personalmanagement
  • Verantwortlichkeiten und Rollen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Make or buy? Anbieter bewerten, Ausschreibungen vornehmen und Verfahren nutzen
  • Implementierung

Der Beuth Kommentar zur Norm DIN 33430 richtet sich an:

  • Führungskräfte und Personalverantwortliche in allen Arten von Organisationen und Unternehmen,
  • Mitarbeiter im Management,
  • Recruiter, Personalentwickler,
  • Personal- und Unternehmensberater.
Versandkostenfrei
z. Zt. nicht lieferbar, vorbestellbar
58,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bjvfjx