Detailsuche

Ackermann / Weiß

Alfred Ackermann-Teubner (1857-1941)

Erfolgreicher Verleger in Leipzig
2016. Buch. 44 S. HC gerader Rücken kaschiert. Hardcover
Edition am Gutenbergplatz Leipzig ISBN 978-3-95922-090-3
Format (B x L): 16.2 x 22.6 cm
Gewicht: 243 g

Teubner und Ackermann - zwei sächsische Familien. Leipzig - Gundorf - Wurzen.Alfred Ackermann-Teubner und der Verlag B. G. Teubner: Mit Briefen 1916 vonAlfred Ackermann-Teubner an Felix Klein und an David Hilbert in Göttingen.Auseinandersetzungen wegen "nichtarischer Abstammung".Alfred Ackermann-Teubner-Gedächtnispreis zur Förderung der MathematischenWissenschaften 1914-1941, erster Preisträger 1914: Felix Klein. Literatur. Index.Alfred Ackermann-Teubner hat sich "unvergeßliche Verdienste um die Verbreitung derForschungen in der Mathematik und ihren Anwendungen in Naturwissenschaft und Technikerworben" (aus der Glückwunschadresse der Deutschen Mathematiker-Vereinigung zuseinem 70. Geburtstag am 31. Januar 1927).Vor 100 Jahren zog sich Alfred Ackermann-Teubner, im Alter von nur 59 Jahren, aus demaktiven Geschäft der Firma B. G. Teubner in Leipzig, Dresden und Berlin zurück.

Versandkostenfrei
HC gerader Rücken kaschiert
lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht
19,50 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bqwcrs
Von: link iconGerhard Ackermann. Herausgegeben von: link iconJürgen Weiss