Erschienen: 31.07.2002 Abbildung von Ackermann / Müller | Patchwork: Dimensionen multikultureller Gesellschaften | 2002

Ackermann / Müller

Patchwork: Dimensionen multikultureller Gesellschaften

Geschichte, Problematik und Chancen

lieferbar (3-5 Tage)

2002. Buch. 312 S. Softcover

transcript. ISBN 978-3-89942-108-8

Format (B x L): 13 x 21 cm

Gewicht: 348 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Kultur und soziale Praxis

Produktbeschreibung

Man mag angesichts der aktuellen Diskussion meinen, Multikulturalität sei ein neues Phänomen und 'Problem' sogenannter 'moderner Gesellschaften'. Daß dies nicht der Fall ist, sondern Multikulturalität bereits seit Jahrtausenden eher die Regel als die Ausnahme gesellschaftlichen Lebens darstellt, beleuchtet dieser Band, dessen Beiträge einen Bogen vom Römischen Reich über das Habsburger Reich bis hin zu modernen Metropolen wie Singapur und Frankfurt spannen.
Die interdisziplinären Fallstudien analysieren und beschreiben unterschiedliche Dimensionen des kulturellen 'Patchwork'. Damit liefern sie einen anspruchsvollen Beitrag zu einer der wichtigsten aktuellen Diskussionen in unserer Gesellschaft.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...