Detailsuche

Ackermann

Energieeinsparverordnung

Kommentar — Anforderungsnachweise — Berechnungsbeispiele — Sonderprobleme — einschließlich der Änderungen bis April 2003
K heißt jetzt U!
2003. Buch. 336 S.: 186 s/w-Abbildungen, 2 Farbabbildungen, Bibliographien.
Vieweg+Teubner Verlag ISBN 978-3-519-00373-1
Format (B x L): 17 x 24,4 cm
Gewicht: 587 g
Der Energiebedarfsausweis vom 7. März 2002 und die Energieeinsparverordnung vom 16. November 2000 als Kommentar und in Beispielen. Berücksichtigt werden auch die neuen, ab Frühjahr 2003 gültigen Werte beim MB-Verfahren. Zweifarbige Ablauforganigramme für Nachweise und Anforderungen geben am Ende des Buches einen schnellen Überblick der EnEV. Berechnungsbeispiele für ein Zweifamilien-, Mehrfamilienwohn- und Bürogebäude sowie eine Lagerhalle vereinfachen das Verständnis neben Erläuterungen der Randbedingungen beim Nachweisverfahren mit den Heizperioden- und Monatsbilanzverfahren.

Auch Sonderprobleme, wie die Berechnung der U-Werte von Bauteilen mit Luftschichten und Rollladenkästen, werden behandelt. Formblätter zum Nachweis für Wohngebäude mit einem Fensterflächenanteil f< 30% und Gebäude mit niedrigen Innentemperaturen helfen bei einer nicht-computergestützten Berechnung der EnEV.

Zielgruppe

Studierende der Fachrichtungen Architektur und Bauingenieurwesen an Fachhochschulen und Universitäten; Haustechniker; Bauphysiker; Bauingenieure und Architekten sowie Baugutachter

Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
49,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/cfsn
Alles was Sie über die EnEV wissen müssen, inklusive aller Neuerungen bis 2003.