Detailsuche

Acker

Praxis der Astronomie

Ein Leitfaden für Astrofotografen
Springer Book Archives
2012. Buch. 221 S.: 228 s/w-Abbildungen, 65 Farbabbildungen, Bibliographien. Softcover
Springer ISBN 978-3-662-00908-6
Format (B x L): 17,8 x 25,4 cm
Gewicht: 441 g
Das U niversum entdecken: Das ist ein Spiel Seit 1960 arbeitet eine Gruppp von vier mit stets erneuertem Einsatz, eine SudH', die deutsehen Amateuren auf den Hiigeln ober­ nie an ein Ende kommt. halb von Neustadt an der WeinstraHe. Sie Das menschliche Auge als Beobachtungsin­ nennen sich Arbeitsgemeinschajt Astmjotogm­ strument wird seit etwa 1850 von der fotografi­ fie. Mit verhaltnismaBig bescIH'idenen Mittdn, schen Emulsion und ungefahr ab Mitte des 20. aber unermiidlieher Sorgfalt und Genauigkeit Jahrhundprts durch fotoelektrische SchichtPIl, gelangen ihnen Fotografien von wirklieh er­ die bei Lichteinfall Ladungen freisetzen, un­ staunlicher Qualitat und Schiinheit. Zwei weitere Amateure aus entgegpngesetz­ terstiitzt. Diese leistungsfahigen Detektoren, im Brennpunkt von riesigPIl Teleskopen inter­ ten Regionen Frankreichs, dem ElsaH und clem nationaler Observatorien angebracht, fiihren Languedoc, haben ihre besten Aufnahmen hei­ dank ihrer standig gesteigerten Nachweisfahig­ gesteuert. Auch diese sind Friichte einer lan­ keit, Linearitat und Aufl.osung zu immer gen und gewissenhaften Praxis.

Zielgruppe

Lower undergraduate

Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
44,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bdhteh
Übersetzt von: link iconPeter Hiltner. Von: link iconAgnes Acker