Erschienen: 16.06.2012 Abbildung von Achleitner / Everling | Versicherungsrating | 2012 | Hintergrund — Strukturen — Pro...

Achleitner / Everling

Versicherungsrating

Hintergrund — Strukturen — Prozesse

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2012. Buch. 400 S. 129 s/w-Abbildungen, Bibliographien. Softcover

Gabler Verlag. ISBN 978-3-322-92077-5

Format (B x L): 17 x 24,4 cm

Gewicht: 707 g

Produktbeschreibung

Die Versicherungswirtschaft steht vor gewaltigen Umwälzungen. Von den neuen internationalen Rechnungslegungsstandards (IAS/IFRS) über Basel II und Solveny II sowie dem Alterseinkünftegesetz bis hin zu einer geplanten Rückversicherungsaufsicht muss die Versicherungswirtschaft eine erhebliche Neugestaltung verkraften. Die Ertragskraft und wirtschaftliche Stabilität der Versicherungsunternehmen wie auch die Versicherungsprodukte stehen auf dem Prüfstand. Angesichts solcher Umbrüche könnten Ratings einen Ausweg aus der Unsicherheit bieten, versprechen sie doch handfeste Aussagen über Qualität und Zukunftsfähigkeit der am Markt konkurrierenden Akteure und Modelle. Doch wie steht es um die Qualität der Ratings selbst? Erstmals werden in dem vorliegenden Sammelband mit dem Fokus auf die Versicherungswirtschaft · maßgebliche Ansätze von Ratingagenturen einschließlich der Voraussetzungen für eine gute Bewertung zusammengeführt, · Instrumente und Methoden der Risikoerkennung und -steuerung beschrieben, · Bedeutung, Kriterien und Prozesse des Ratings erläutert sowie · der konkrete Nutzen und die Funktionen des Versicherungsratings erklärt. Die Autoren der 25 Beiträge sind führende Fachleute aus Versicherungswirtschaft, Beratung und Wissenschaft.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...