Erschienen: 12.07.2017 Abbildung von Achim | (M)eine naturgemäße Lebensführung | 1. Auflage | 2017
eBook

Achim

(M)eine naturgemäße Lebensführung

zurückgezogen, nicht lieferbar

4,99 €

inkl. Mwst.

auch verfügbar als Buch (Softcover) für 7 €

1. Auflage 2017. eBook , eBook. 61 S. ePub

Engelsdorfer Verlag. ISBN 978-3-96145-146-3

Produktbeschreibung

Welchen Sinn hat Dein Leben? Von Natur aus hat mein Leben überhaupt keinen »Sinn«. Mein Leben hat ausschließlich den »Sinn«, den ich ihm selbst gebe. - Wie lautet der oberste Grundsatz Deiner Lebensführung? Ausgehend von dem mir innewohnenden Selbsterhaltungstrieb ist mir mein leben mein allerhöchstes Gut. Ich stelle mir vor, dass das im Grunde bei allen anderen Menschen auch so ist. Wenn ich mein Leben geschützt wissen will wie jeder andere Mensch auch, dann muss ich auch das Leben jedes anderen Menschen schützen wie mein eigenes. So schützen, achten und bewahren wir uns gegenseitig unser höchstes Gut - unser Leben. - Gibt es ein Leben nach dem Tode? Nach meinem Leben zerfalle ich normalerweise in meine kleinsten Bausteine und Knochen. Tot ist tot, das Gegenteil von lebend. Körperlich lebe ich nur in meinen Kindern, Kindeskindern usw. fort und geistig in der Erinnerung anderer Menschen und in dem, was ich geschaffen und wie ich gelebt habe. - Was geschieht, wenn Du gestorben bist, mit Deiner »Seele«? Zunächst eine Gegenfrage: Was verstehst Du unter »Seele«? Früher glaubten die Menschen, die »Seele« sei etwas Eigenartiges, ja sogar etwas Körperliches, etwas, was den Körper beim Übergang vom lebenden in den toten Zustand verlässt. Ich verstehe unter »Seele« den Funktionszustand des größten Teiles des Gehirns und des übrigen Nervensystems samt aller dazu gehörenden Botenstoffe und Hormone, also unseres gesamten »Neuro-humoralen Systems«. Mit dem Ende meines lebenden Zustandes erlischt auch die gesamte Funktion meine Neuro-humoralen Systems und damit auch zwangsläufig meine »Seele«. - Was ist »Glück«? Ich empfinde »Glück«, wenn sich meine Seele, also mein Neuro-humorales System, in einem Zustand vollkommener Ausgeglichenheit befindet, ich diesen Zustand bewusst wahrnehme und gleichzeitig als wohltuend empfinde. - Und was ist »Liebe«? Unter »Liebe« verstehe ich das Zusammenwirken von Sexualtrieb plus Sozialtrieb plus >Werttrieb< (gegenseitige="" achtung="" der="" würde="" und="" des="">Wertes< des="" anderen).="" -="" gibt="" es="" götter?="" bis="" zum="" heutigen="" tage="" gibt="" es="" götter="" ausschließlich,="" einzig="" und="" allein="" nur="" in="" der="" fantasie="" der="" menschen.="" -="" was="" ist="" des="" reichtums="" maß?="" ...="" ausführliche="" antworten="" auf="" die="" hier="" gestellten="" und="" einige="" weitere="" fragen="" finden="" sich="" in="" dem="" buch="" von="" hajo="">

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...