Erschienen: 21.09.1986 Abbildung von Achilles / Janz / Schrenk / Weizsäcker | Gesammelte Schriften in zehn Bänden | 1986

Achilles / Janz / Schrenk / Weizsäcker

Gesammelte Schriften in zehn Bänden

8: Soziale Krankheit und soziale Gesundung. Soziale Medizin

lieferbar (3-5 Tage)

1986. Buch. 328 S. Softcover

Suhrkamp. ISBN 978-3-518-57791-2

Format (B x L): 12 x 20 cm

Gewicht: 336 g

Produktbeschreibung

Die in Band 8 der 'Gesammelten Schriften' zusammengestellten Arbeiten Viktor von Weizsäckers sind dem Problemfeld der sozialen Krankheit und damit dem Aufgabenbereich einer sozialen Medizin zugeordnet. Schon der Begriff 'soziale Krankheit' widersprach – und widerspricht immer noch – dem Selbstverständnis der etablierten naturwissenschaftlichen Medizin: 'Was haben Wirtschaft und Politik, was hat die Sozietät mit den Gegenständen der Pathologie zu tun?' Daß diese Frage keine rhetorische ist, demonstriert Weizsäcker an der Situation der ärztlichen Gutachtertätigkeit.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...