Detailsuche

Achert / Bischkopff

Chemisch-botanischer Leitfaden für Zollbeamte

Springer Book Archives
1906. Buch. viii, 192 S.: Bibliographien. Softcover
Springer ISBN 978-3-642-89273-8
Format (B x L): 13,3 x 20,3 cm
Gewicht: 235 g
N ach den Bestimmungen des neuen Zolltarifs yom 25. Dezember 1902 ist eine ganze Reihe yon Untersuchungs­ methoden auf chemischemund botanischem Gebiete fiir jene Stoffe ausgearbeitet worden, welche bei der Einfuhr die deutsche Zollgrenze iiberschreiten.· Diese Untersuchungen, welche zum Teil sehr einfach, zum Teil abel' auch etwas umstandlicher sind, fallen in erster Linie in das Arbeits­ gebiet del' diese vVaren abfertigenden Zollbeamten. Be­ greiflicherweise stellen sich hierbei eine Menge praktischer Schwierigkeiten demjenigen entgegen, welcher sich nie ein­ gehender mit Chemie und Botanik befa13t hat. Das vorliegende Werk verdankt seine Entstehung den Etfahrungen, welche wir beim Unterricht und del' praktischen Unterweisung in. Chemieund Botanik an Zoll­ beamte gesammelt haben. Es solI inerster Linie nicht ein wissenschaftliches Werk sein, sondern yor allen Dingen dem Zollbeamten, welcher die genannten Untersuchungen auszufiihren hat, eine rascpe Ubersicht iiber seine chemisch­ botanische Tatigkeit bieten.und ihn in die Lage versetzen, den an, ihn herantretenden Aufgaben ohne gro13e Schwierig­ keiten gerecht zu werden. Colma 1', August 1906. Dr. O. Achert. Dr. E. Bischkopff. I nhaltsverzeichnis. Chemischer Teil. Seite I. Einleitung. 3 II. Allgemeines. 4 Losen. 4 Aufschliefsen. 5 Fallen. 6 Dekantieren 6 Auswaschen 7 Filtrieren. 7 Gliihen. 9 Abdampfen.

Zielgruppe

Research

Versandkostenfrei
lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht
54,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bctkfg