Detailsuche

Achenbach / Bökenkamp / Bonnkirch

Justizbau Frankfurt 1948-2013

Chronik einer gemeinschaftlichen Initiative. Die Geschichte der Wohnungsbaugenossenschaft der Justizangehörigen Frankfurt am Main e.G.
2015. Buch. 239 S. Softcover
Henrich Editionen ISBN 978-3-943407-43-3
Format (B x L): 22.7 x 24.3 cm
Gewicht: 950 g

Fast sieben Jahrzehnte im sozialen und gemeinnützigen genossenschaftlichen Wohnungsbau beachtliche Erfolge zu feiern, ist alleine noch kein historischer Meilenstein. Wenn aber in den ersten fast 50 Jahren davon, ausgehend von einer kleinen Gründer-Initiative von zunächst nur sechs Personen aus einer ganz bestimmten Berufsgruppe im öffentlichen Dienst, in ausschließlich ehrenamtlicher Arbeit ein Millionenprojekt geschaffen wurde, das heute als genossenschaftlicher Betrieb ohne Beispiel dasteht, dann ist die Geschichte der Wohnungsbaugenossenschaft der Justizangehörigen Frankfurt am Main e.G. ein einmaliges Vorzeigeobjekt von allgemeiner und öffentlicher Bedeutung für das Rhein-Main-Gebiet und Hessen. Dem Autorenteam ist es gelungen, von den Mühen der Anfänge, die Auf und Abs sowie die wichtigsten Weichenstellungen in der abwechslungsreichen Geschichte der Justizbau Frankfurt in gut lesbarer Form und mit viel Bildmaterial auch den Lesern nahe zu bringen, die ganz aktuell erschwinglichen Wohnraum und Alternativen für ein menschenwürdiges Wohnen in der modernen Großstadtgesellschaft suchen.

Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
29,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bhurtt