Detailsuche

Achenbach / Arneth

"Gerechtigkeit und Recht zu üben" (Gen 18,19)

Studien zur altorientalischen und biblischen Rechtsgeschichte, zur Religionsgeschichte Israels und zur Religionssoziologie. Festschrift für Eckart Otto zum 65. Geburtstag
2010. Buch. IX, 541 S. Hardcover
Harrassowitz ISBN 978-3-447-06105-6
Format (B x L): 17 x 24 cm
Gewicht: 1160 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Der Band enthält Studien zur altorientalischen Rechtsgeschichte von M. Krebernik, H. Neumann, W. Sallaberger und B. Wells, zur altisraelitischen Rechtsgeschichte und zum Pentateuch von R. Achenbach, B. Becking, G. Braulik, C. Dohmen, G. Fischer, M. Heltzer, J.C. Gertz, O. Kaiser C. Levin, J. LeRoux, W. Morrow, S. Paganini, T. Römer, U. Rüterswörden, K. Schmid, H.-C. Schmitt, H. Seebass, J.-L. Ska, H.-J. Stipp, E.-J. Waschke und D.P. Wright. Hinzu kommen Arbeiten zur Religionsgeschichte Israels und der Theologie der Psalmen von M. Arneth, F. Hartenstein, B. Janowski, L. Schwienhorst-Schönberger, H.U. Steymans und E. Zenger. Studien zum Werk Max Webers und zur Religionssoziologie von W. Schluchter, H. Treiber, H. Tyrell und D. Kaesler runden die reichhaltige Anthologie ab.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
98,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/yhqb
Herausgegeben von: link iconReinhard Achenbach und link iconMartin Arneth