Detailsuche

Die Energiewende finanzierbar gestalten

Effiziente Ordnungspolitik für das Energiesystem der Zukunft
2012. Buch. 48 S.: 2 Farbabbildungen. Softcover
Springer Vieweg ISBN 978-3-642-33054-4
Format (B x L): 19,3 x 26 cm
Gewicht: 141 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Deutschland will bis zum Jahr 2050 seine Stromversorgung weitgehend auf erneuerbare Energien umstellen. Ob die Energiewende gelingen wird, hängt nicht nur von der Entwicklung neuer technischer Lösungen, sondern besonders auch von den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für den tiefgreifenden Umbau des Energiesystems ab. Eine effiziente Ordnungspolitik setzt dabei die richti-gen Anreize für die in enormem Umfang erforderliche Investitionstätigkeit privater Akteure und stellt sicher, dass die politischer Ziele zu gesellschaftlich vertretbaren Kosten erreicht werden. acatech gibt Empfehlungen, wie der energiewirtschaftliche Ordnungsrahmen in Deutschland neu auszurichten ist, damit die Energiewende finanzierbar gestaltet und so zum Erfolg geführt wird. Die acatech POSITION berücksichtigt, dass die nationalen Maßnahmen mit der europäischen Ordnungspolitik abzustimmen sind und eine erfolgreiche Energiewende auch einen wirkungsvollen Beitrag zum globalen Klimaschutz leisten muss.
Versandkostenfrei
lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht
34,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/zkkng
Systematische Darstellung der Herausforderungen der Energiewende aus ökonomischer und technikwissenschaftlicher Sicht Unabhängige Empfehlungen namhafter Wirtschafts- und Technikwissenschaftler für eine effiziente „Energiewendepolitik“ in Deutschland Empfehlungen zur Einbettung der deutschen Energiewendepolitik in die EU-Energiepolitik und eine globale Klimaschutzstrategie
Herausgegeben von: link iconacatech