Detailsuche

acatech

Biotechnologische Energieumwandlung in Deutschland

Stand, Kontext, Perspektiven
2012. Buch. 44 S.: 9 Farbabbildungen, Bibliographien. Softcover
Springer ISBN 978-3-642-30478-1
Format (B x L): 19,3 x 26 cm
Gewicht: 141 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Bis 2022 wird Deutschland aus der Kernkraft aussteigen und das Energiesystem zum Teil auf erneuerbare Energien umstellen. Neben Sonnenenergie und Windkraft nimmt dabei die Biomasse einen zentralen Platz ein: Mehr als zwei Drittel der heute bereitgestellten erneuerbaren Energie werden aus Biomasse gewonnen. In der regenerativen Wärme- und Kraftstoffversorgung ist Biomasse der Hauptenergieträger. Ein Verfahren, um aus Biomasse speicherbare Energie zu gewinnen, ist die biotechnologische Energieumwandlung.

Die vorliegende POSITION hebt deren Bedeutung aus anwendungs- und verfahrenstechnischer Sicht heraus. Sie zeigt, wie die biotechnologische Energieumwandlung insbesondere dann einen herausragenden Beitrag zur Versorgungssicherheit in Deutschland und zur Reduktion von Treibhausgasemissionen leisten kann, wenn Nachhaltigkeitskriterien angelegt werden – und dass sich in diesem Feld gerade für Deutschland bedeutende Wertschöpfungsmöglichkeiten eröffnen.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
34,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/yeaew
Aktuelle Übersicht zu Chancen der biotechnologischenEnergieumwandlung Herausarbeiten relevanter Kriterien derNachhaltigkeit Empfehlungen zu diesem Feld
Herausgegeben von: link icon. acatech