Detailsuche

Abraham / Bayer

Dialektsyntax

Springer Book Archives
1993. Buch. 272 S.: 2 s/w-Abbildungen, Bibliographien. Softcover
VS Verlag für Sozialwissenschaften ISBN 978-3-531-12422-3
Gewicht: 481 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Das Studium von Dialekten stellt einen wichtigen Bereich in der vergleichenden Syntaxforschung dar, der aber in bezug auf die germanischen Sprachen bislang noch stark vernachlässigt ist. Mit dieser Sammlung von dialektsyntaktischen Arbeiten soll ein Anfang gemacht werden, dialektale Varietäten des Deutschen, Friesischen, Jiddischen und Niederländischen hinsichtlich neuerer Entwicklungen der Syntaxtheorie zu untersuchen. Den theoretischen Rahmen bildet bei der Mehrzahl der Beiträge die Prinzipien- und Parametertheorie, die sich in der vergleichenden Syntaxforschung bewährt hat. Grammatische Phänomene, die thematisiert werden, umfassen klitische Pronomina, das Kasussystem, Infinitivkonstruktionen, Wortstellung und Kongruenz.

Zielgruppe

Professional/practitioner

Versandkostenfrei
lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht
49,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bclreh
Herausgegeben von: link iconWerner Abraham und link iconJosef Bayer