Detailsuche

Abolhassan / Kellermann

Effizienz durch Automatisierung

Das "Zero Touch“-Prinzip im IT-Betrieb
2016. Buch. viii, 118 S.: Bibliographien. Hardcover
Springer Gabler ISBN 978-3-658-10643-0
Format (B x L): 16,8 x 24 cm
Gewicht: 405 g
Das Buch zeigt auf, wie Unternehmen eine vollständige IT-Automatisierung und -Standardisierung nach dem „Zero Touch“-Prinzip – also nahezu ohne manuelle Steuerung – umsetzen können. Automatisierung ist heute das Nonplusultra einer intelligenten IT-Infrastruktur. Neben Robotern und künstlicher Intelligenz bedeutet dies für Unternehmen konkret: Manuelle Prozesse in der IT verlieren durch Automatisierung, Standardisierung und Konsolidierung weitestgehend an Bedeutung. Die Vorteile vor allem in puncto Geschwindigkeit und Effizienz liegen auf der Hand, allerdings geht eine Automatisierung der IT nicht von heute auf morgen, sondern benötigt smarte Konzepte und eine durchdachte Planung: Wie lassen sich gewachsene IT-Infrastrukturen und geschäftskritische Legacy-Systeme anpassen? Welche Qualitätskriterien gilt es zu beachten? Welche Möglichkeiten bieten die neuesten Cloud-Innovationen? Welche Potenziale lassen sich durch die Zusammenarbeit mit IT-Service-Providern heben? Antworten auf diese und viele weitere Fragen geben Branchenexperten von Analystenhäusern wie PAC sowie aus den Bereichen Software- und Applikationsentwicklung, strategische Projektumsetzung und Cloud Computing – anschaulich anhand von Beispielen und Erfahrungsberichten. Damit wird das Buch zu einem Wegweiser für die Praxis.
Versandkostenfrei
lieferbar, ca. 10 Tage
44,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bkhbtg
Baut auf dem Buch "Der Weg zur modernen IT-Fabrik" auf Enthält wertvolle Insights von renommierten Praktikern aus der Branche Mit aktuellen Best-Practice-Beispielen und Erfahrungswerten
Herausgegeben von: link iconFerri Abolhassan und link iconJörn Kellermann